Landkarte zur Erleuchtung
04. März 2021
Als wir uns auf den spirituellen Weg begaben, hatten die meisten von uns das Gefühl, dass eine außergewöhnliche spirituelle Transformation möglich sei - eine radikale Neuausrichtung auf den tiefsten Ebenen unseres Seins, die uns nicht nur von persönlichem Leid befreien, sondern unser Leben mit einem heiligen kosmischen Sinn, Zweck und Ganzheit erfüllen würde.

Die richtige Wahl treffen
17. Dezember 2020
„Du möchtest wissen, ob es richtig ist, dies zu tun, oder ob es besser wäre, wenn du dies tust. Ich sage, tu, was du wählst, in Frieden und mit Absicht, und ich werde verwenden, was du tust“. -Dein Hohes Selbst

07. Juni 2020
Denken, denken, denken, denken. Man sagt, dass wir 65.000 Gedanken pro Tag haben, und 95% davon sind Wiederholungen vom Vortag; man könnte meinen, dass wir uns langweilen! Von dem Moment an, in dem wir morgens unsere Augen öffnen, bis wir sie abends wieder schließen, richtet sich unsere Aufmerksamkeit auf das Denken und geht dann überall hin, ohne dass wir uns Gedanken über das Denken machen.

01. Mai 2020
Wenn man EKIW wirklich versteht und anwendet, ist es sehr gut möglich, dass es das spirituell fortgeschrittenste Buch ist, das je geschrieben wurde. Inwiefern ist der Kurs also anders? Es transferiert Christus Bewusstsein, ohne Umschweife in unseren ausgetrockneten Geist. Es ist das höchste reinste Material, aus dem Geist Gottes geschrieben.

07. April 2020
In Zeiten der Veränderungen erscheint es angebracht, die Schmetterlingsgeschichte und ihre inspirierende Botschaft anzuschauen. Im großen Wandel kann sie uns helfen, uns daran zu erinnern, dass, obwohl es so aussieht, als ob alles zusammenbricht, auch etwas Neues geboren wird.

09. März 2020
Atme tief durch, schalte dein Gehirn an und bleib cool. Wenn eine solche Massenhysterie aufgebauscht wird, gibt es im Hintergrund immer jemanden, der davon profitieren will. Spiele diesen Systemen nicht in die Hände, auch sie sind Schachfiguren in einem absonderlichen Spiel.

29. Oktober 2019
Lass den reinen Geist die Welt für dich wahrnehmen, damit du sie als vollkommen wahrnehmen kannst. Der reine Geist ist der Teil in dir, der sich immer noch an das göttliche Gewahrsein erinnert und in ständigem Kontakt mit dir bleibt. Wir können diese Verbindung nicht unterbrechen, jedoch verdrängen und somit unwirklich machen.

23. Oktober 2019
Wie schnell sind wir dabei, uns zu bemitleiden und zu bedauern, wenn uns eine Krise ereilt. Dabei sind unsere Krisen oft hausgemacht – weil wir nicht dem Plan unsere Seele folgen, sondern stattdessen unserem Ego lauschen …

03. April 2019
Die Welt ist nicht da draußen, sie ist eine Wiederspiegelung dessen, was sich in uns als Selbstgespräche abspielt. Deshalb ist es sinnlos eine Veränderung der äußeren Welt herbeiführen zu wollen, weil es schlicht und einfach nicht funktioniert. Wir verlieren Kraft in einem Bereich, indem es nichts zu gewinnen gibt.

02. April 2019
"Was auch immer geschehen ist, war schon vorher da, und was geschehen soll, ist schon geschehen." AT Koh 3,15 Buch Kohelet „Akzeptiere deine Bestimmung, rief meine Lehrerin mir zu, während sie das Holz spaltete“. Wie soll ich das tun, ich habe keine Ahnung, wie das geht, geschweige was ich Sinnvolles mit meinem Leben anfangen soll? Während sie eine Pause einlegte, sich auf die Axt lehnte und mir ihren durchdringenden Blick zuwarf, sagte sie: „Du tust es bereits, du hast keine...

Mehr anzeigen