ETP Essence-Transformations-Programm

Lebe dein Leben - frei - echt und kraftvoll

Mache Schluss mit den Ammenmärchen, über dich und das Leben. Sie hinterlassen nur Oberflächlichkeit. Lerne deine grundlegende Lebendigkeit, dein SEIN und deine wahre Präsenz zu genießen. Glaube nicht weiter an die Gedanken und Geschichten, die dich und dein Leben nebensächlich machen. Es sind nur erlernte konditionierte Identifikationen, Muster, Programme. Suche das Glück nicht weiterhin in Dingen, Situationen oder anderen Menschen. Denn das, wonach du dich wirklich sehnst, ist bereits da – in dir – unter der Oberfläche! Gehe nach innen. Komme bei dir an und finde dort dein wahres erfülltes Selbst.

 

Durch ETP sehen wir uns gemeinsam alle Bereiche deines Lebens an, wo du dir Begrenzungen selbst erschaffen oder diese von anderen übernommen hast. Wir beginnen die Sichtweisen, die dich einschränken zu entdecken und dein Leben aus einer völlig anderen Perspektive zu sehen, wodurch jegliche Veränderung möglich wird.

 

Klarheit ebnet den eigenen Weg,

hält dich Gesund,

gibt Kraft,

ist fair,

bewegt.

 

Wir misten alles, aus was dich einengt und davon abhält, das Leben zu leben, das du dir schon immer gewünscht hast. Dein neues Fundament wird aus Leichtigkeit, Freude und unendlichen Möglichkeiten bestehen.

 

Was wenn sich auf diesem Wege …

... Verletzungen hinsichtlich Liebe und Vertrauen verabschieden?

... Beziehungen zu einem glücklichen Ausgang geführt werden?

... schlechte Gewohnheiten und Ängste transformieren?

... positive Gedanken und Gefühle verankern?

... dein Leben ganz automatisch eine neue Richtung bekommt?

... du plötzlich gar nicht mehr negativ sein kannst?

... dein Leben von innen heraus verwandelt wird?

... Sorgen und Ängste sich verabschieden?

 

Wir sind und erleben das, was wir denken

So könnte man in aller Kürze das beschreiben, was man im Bereich der Geisteswissenschaften in den letzten Jahren erforscht hat. Durch das Fachgebiet der Neuroplastizität wissen wir, unter anderem auch, das Nervenzellen, Synapsen oder auch ganze Hirnareale, nicht wie früher angenommen, fest vernetzt, sondern ihre Eigenschaften verändern, sobald essentielle Reize gesetzt werden. 

 

Das neuronale Netzwerk liefert uns die Brille, durch die wir das Leben filtern. Durch diese Brille betrachten wir unsere Beziehungen, Erfolge, Misserfolge und uns selbst. Wer die Dinge anders sehen will, sein Leben transformieren möchte, kommt nicht umhin, die „Essence“ in alle Lebensbereiche mit einzubeziehen. 

Äußere Handlung ist sekundär und geschieht mühelos, wenn das Bewusstsein dementsprechend geschult und die destruktiven Bilder von uns selbst entfernt werden. Ganz so, wie wir jeden Morgen einen bestimmten Ablauf zelebrieren. 

 

In unseren Schulen wurde uns mit keinem Wort vermittelt, wie man sich das ideale Leben erschafft. Im Gegenteil, in der Regel wurde uns beigebracht, dass große Anstrengungen erforderlich sind, um ein erfülltes Leben zu führen oder Reichtum zu erlangen. Wir existieren dadurch in einer Matrix des verzweifelten Schweigens, weil diese Vorgehensweise nicht zufriedenstellend funktioniert.

 

Die meisten Menschen haben das Ziel, ihr Leben genau so, wie es ist, beizubehalten, nur ohne das Leiden, das es mit sich bringt. Ihr ganzes Idealbild beruht auf der bizarren Überzeugung, dass dies möglich sei. Weitaus besser ist es, sich klar zu machen, in welchen Gedankenbildern, sie sich verloren haben und wo der Ausweg ist. Durch ETP wird die Bereitschaft, und somit das Ziel geklärt, denn niemand verändert etwas, jenseits seiner eigenen Bereitschaft.

 

Der Ausweg

Wenn Coach und Klient sich in einem Ziel vereinigen, wird das dritte Element (das Essenzielle) in ihre Beziehung eintreten, weil „Es“ dazu eingeladen wurde. Der Coach wird jetzt zum Werkzeug, wobei er keine Werkzeuge mehr benutzt, sondern in der Gewissheit ruht, dass jetzt alles zum Besten, für alle geschieht. Wunder werden nicht mehr ausgeschlossen, weil das Unwesentliche beiseite tritt! Du möchtest deine Geschichte und dich heilen? Dann lerne, das ETP kennen, welches deine Konflikte zu lösen vermag.

 

Das Wirken von Essence

Durch die Essence tue ich das, was notwendig ist. Aber ich handle nicht als Person, sondern als Teil der Wirklichkeit. Ich bin Inhalt und Ausdruck der Essence, sie ist es, die handelt, die geschehen macht und geschehen lässt. Sobald wir durch die Essence denken, handeln und lieben, werden wir aufhören, uns Gedanken über Probleme zu machen. Es sind keine mehr da und es kommen keine mehr hinzu. Die Dinge, die wir fortan brauchen, reifen aus sich heraus, sie sind bereits veranlasst worden. Es hat sich bereits gefügt. Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen. Es genügt, sich die Aufgabe bewusst zu machen. Den Rest können wir getrost dem Allumfassenden überlassen. 

 

Du möchtest dein ganz persönliches ETP? Dann sende eine Mail mit deinem Anliegen und Fragen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zu versuchen, die Welt zu verändern, bevor wir unser Bild von uns selbst verändert haben, heißt, gegen die Natur der Dinge anzugehen.