Anmeldeinformation

 

Rücktrittsregelung: Bei einer Absage bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr über 25.-€ berechnet. Bei einem Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn ist die Hälfte des jeweiligen Seminarbeitrags fällig. Bei einem späteren Rücktritt muss die gesamte Kursgebühr bezahlt werden, wenn keine Ersatzperson vermittelt wird.

 

Haftung: Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während des Seminars sowie bei der An- und Abreise. Der Seminarleiter ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

 

Teilnahmebedingungen: Durch die Buchung erklärt sich der Teilnehmer zu folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:
Mir ist bewusst, dass ich aus eigener Verantwortung teilnehme.
Die Seminare sind kein Ersatz für eine psychologische oder ärztliche Behandlung. Ernsthafte körperliche & psychische Erkrankungen müssen der Veranstaltungsleitung bereits vor Buchung der Veranstaltung mitgeteilt werden.

 

Ermäßigte Teilnahme: Für eine ermäßigte Teilnahme im Falle einer stark begrenzten finanziellen Situation werden immer Lösungen gefunden. Bitte sprich mich gerne an.