Meditation

Ho'oponopono – Vergebung in der Praxis.

Wann immer wir mit unliebsamen Gefühlen oder Emotionen in Berührung kommen, ist es ratsam, diese zu vergeben. Mitunter ist es hilfreich, Ho'oponopono mehrmals auf eine Situation anzuwenden. Ein Ho'oponopono aus dem Herzen gesprochen, wirkt grenzenlos.


Kraftvolle Selbstgespräche.

Ob es uns gefällt oder nicht wir Unterliegen der Macht unserer Selbstgespräche. Diese Form sich mit sich selbst zu unterhalten, ist die Ursache wie wir unser Dasein erfahren. Das können wir verändern, indem wir beginnen, neu zu denken.


Transformation in den Christus Geist.

Aufgrund unseres Willens ist es uns möglich, mit der Ursache allen Lebens in Verbindung zu treten. Wir wollen dies an dieser Stelle Christus Geist (Hohes SELBST) nennen.

Vielfältiges weiterempfehlen erwünscht!

 


Das fünf Minuten "Frei"

Es ist so selbstverständlich geworden im Konflikt zu Leben, das es nicht einmal mehr bemerkt wird. Konflikt mit dem Körper, den Finanzen, Beziehungen, der Welt dem Tod, oder ... Die Liste könnte noch unendlich weitergeführt werden. Besuch mit mir einen Ort in Deinem Geist, der ohne Konflikte ist. Viel Freude beim „Das fünf Minuten "Frei“.
Danke für Dich!